Objekt 7 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Erftstadt-Dirmerzheim: LOFT im luxuriös sanierten Gutshof, 2 SZ, Bad, WC, Einbauküche, Garten & Terrassen, KFZ-Stellplatz

Objekt-Nr.: 1736-24DE
  • Lebensbereich
  • Wohnen & Essen
  • Wohnen
  • Eingang
  • Loft-Wohnung
  • Küche
  • Küche Ausgang Terrasse
  • Küche Ansicht
  • Küche total
  • Treppe
  • Aufgang
  • Details Treppe
  • Sichtbeton-Treppe
  • Treppe total
  • offenes Wohnkonzept
  • historische Elemente
  • Schlafzimmer 1
  • Bad
  • Bad 1. OG
  • Wohnkonzept historische Denkmäler
  • Wannenbad
  • Doppelwaschtisch
  • Schlafzimmer 2
  • Schlafzimmer 2 Ausgang Flur
  • WC
  • Gäste
  • Bad & Schlafzimmer
  • Balkenstruktur
  • Spitzboden
  • Sichtmauerwerk
  • Holzdielen
  • Innenhof-Terrasse
  • Innenhof-Terrasse
  • Fassade
  • Außenterrasse mit Garten
  • Garten
  • Garten
  • Gartenansicht
  • Gartenansicht
  • Zufahrt
  • Luftaufnahme
  • Herrenhaus
  • Eingang Innenhof
  • Ambiente
  • Innenhof
  • Herrenhaus Hofsicht
  • Parkseite
  • Rittergut
  • Historische Ansicht
  • Fahrradraum
  • Eingang
  • Luftaufnahme
  • OG
  • EG
  • Details Ansichten
  • Einbauschränke
  • filigranes Geländer aus Stahl
  • Ehem. Scheune
  • Details Küche
  • Fussbodenheizung
  • historische Balkenstruktur
  • Historische Details
  • Eingang Terrasse
  • moderne Fenster in historischer Vorgabe
  • Modernste Materialien
  • Stauraum 2
  • Stauraum
  • reichlich Steckdosen
  • Steuerung Dachfenster VELUX
Lebensbereich
Wohnen & Essen
Wohnen
Eingang
Loft-Wohnung
Küche
Küche Ausgang Terrasse
Küche Ansicht
Küche total
Treppe
Aufgang
Details Treppe
Sichtbeton-Treppe
Treppe total
offenes Wohnkonzept
historische Elemente
Schlafzimmer 1
Bad
Bad 1. OG
Wohnkonzept historische Denkmäler
Wannenbad
Doppelwaschtisch
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 2 Ausgang Flur
WC
Gäste
Bad & Schlafzimmer
Balkenstruktur
Spitzboden
Sichtmauerwerk
Holzdielen
Innenhof-Terrasse
Innenhof-Terrasse
Fassade
Außenterrasse mit Garten
Garten
Garten
Gartenansicht
Gartenansicht
Zufahrt
Luftaufnahme
Herrenhaus
Eingang Innenhof
Ambiente
Innenhof
Herrenhaus Hofsicht
Parkseite
Rittergut
Historische Ansicht
Fahrradraum
Eingang
Luftaufnahme
OG
EG
Details Ansichten
Einbauschränke
filigranes Geländer aus Stahl
Ehem. Scheune
Details Küche
Fussbodenheizung
historische Balkenstruktur
Historische Details
Eingang Terrasse
moderne Fenster in historischer Vorgabe
Modernste Materialien
Stauraum 2
Stauraum
reichlich Steckdosen
Steuerung Dachfenster VELUX
Schnellkontakt
Videos zum Objekt
Videos zum Objekt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
50374 Erftstadt-Dirmerzheim
Rhein-Erft-Kreis
Nordrhein-Westfalen
Preis:
437.500 €
Wohnfläche ca.:
110 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Loft
Etage:
2
Etagenanzahl:
2
Provision:
3,57% (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis. Zu zahlen v
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
2
Keller:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz, pro Stück 12.500 €
Möbliert:
Teilmöbliert
Baujahr:
2014
Hausgeld:
165 €
Bezugsfrei ab:
sofort
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der GEG
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses Loft ist eine luxuriöse Wohnung im historischen "Rittergut Tillmannshof". In der Namensgebung ist die erste urkundliche Erwähnung das späte 14. Jahrhundert enthalten. Der rheinische Vierkanthof liegt in Erftstadt-Dirmerzheim, unweit der Innenstadt der Metropole Kölns. Die gesamte Grundstücksfläche beträgt 14.500 qm. Hier wurde auf ca. 110 qm viel untergebracht.

Das gesamte Anwesen ist von weitläufigen Obstbaum-Wiesen umgeben, die zum Objekt gehören. Die ehrwürdige Kulisse des Hofes verschmilzt mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten- und Lebenskonzepten der Bewohner.
Das hochmodern restaurierte Rittergut wurde erst im Herbst 2014 fertiggestellt.

Wohnen im historischem Gemäuer in direkter Nähe zum Golfplatz Burg Konradsheim oder zur Natur der Eifel.
Der Tillmannshof in Dirmerzheim beweist, dass man sich getrost auf das Wissen und die Erfahrung früherer Generationen verlassen darf. Das zeigt sich spätestens in der geografischen Lage, die Ahnen für den Tillmannshof gewählt hatten.

Großzügig gestaltete Wohnflächen machen das LOFT besonders attraktiv.
Die Kombination aus naturnahem Wohnen, einer Vielzahl von nutzbaren Freiflächen bei zeitgleicher Nähe zu urbanen Zentren entlang des Rheins, macht den Tillmannshof ganz sicher auch zu Ihrem "Objekt der Begierde".

Die luxuriöse Wohnung mit sehr hoher Wohnqualität erstreckt sich auf 2 Ebenen und verfügt über 2 Schlafzimmer, ein Wannenbad und Doppelwaschtische, ein separates WC, einen großzügigen hellen und offenen Wohn-/Essbereich mit übergehender Küche und direktem Ausgang auf beide Terrassen.
Diese machen das Leben in der lichtdurchfluteten Wohnung besonders lebenswert und machen die Nähe zur Natur zu jeder Tageszeit erlebbar.
Egal ob alleine, zu zweit, ob ihr Leben sich mehr der Gemeinschaft zur gepflasterten und begrünten Innenseite des Vierkanthofes, oder zur ruhigen Außenseite abspielt. Ab heute werden Sie es genießen.

Eine besondere Immobilie für besondere Menschen.
Ausstattung:
Kabel Sat TV •

Modernste Ausstattungsdetails wie hochwertiges Eichendielenparkett, Natursteinfliesen in Bädern und Küche, Badewanne, Putzanstrich unter Beibehaltung historischer Fassaden an den Wänden, massive Holzfenster und Türen mit Edelstahlgriffen, hochwertige Duravit Keramikartikel für Bäder, WC mit Grohe Armaturen, Wohnungstreppe in modernem Sichtbeton, erhaltene historische Balkenstrukturen und die hochwertige Einbauküche sind Bestanteil der luxuriösen Ausstattung.
Ein Fussbodenheizung sorgt auch an kalten Wintertagen für wohlige Wärme und höchste Wohnqualität.

Unzählige liebevolle Details wie die elektrischen Velux-Fenster mit Fernsteuerung, Privacy-Sichtschutz, individuell gefertigte Einbaumöbel, ein Garten mit Holzterrasse plus Innenhof-Terrasse machen diese Wohnung zu einem hochwertigen Unikat..

Zeitgemäße WLAN (WIFI)-Vorbereitung sorgen für schnellen Datenaustausch. Modernste Schaltertechnik und eine besonders hochwertige Elektroausstattung sorgen für Energieeffizienz. Steckdosen für mobile Endgeräte, sowie Sichtmauerwerk schaffen Wohnambiente auf höchstem Niveau. Dabei sind Rauchmelder, reichlich Steckdosen und Fernsehanschlüsse in hohem Standard enthalten.

Nur wenige Wohnungen verfügen über einen der begehrten Kellerräume im Herrenhaus, bei dieser Wohnung ist diese Platzreserve enthalten.

Ein persönlich für Sie angelegter Garten in Erweiterung der aussenliegenden Terrasse zur Eigennutzung inmitten des 14.500 qm großen Grundstücks (Naturschutzgebiet) und 2 Terrassen gehören zur Wohnung.

Ihr neues Domizil im Tillmannshof ist der ideale Startpunkt um die vielfältigen Möglichkeiten der näheren und weiteren Umgebung zu erkunden und für sich zu nutzen. Wie wäre es beispielsweise mit...
... Schulen, Kindergärten und alles für den täglichen Bedarf in unmittelbarer Nähe
... einer Shopping-Tour - keine drei Kilometer entfernt, ... einem Besuch im Thermal-Ressort Bad Neuenahr,
... einer Erkundung des Nationalpark Eifel oder
... einem Ausflug in die Domstadt Köln
Lage:
Erftstadt liegt rund 25 Kilometer südwestlich von Köln, am Westhang der Ville und ist die flächenmäßig größte Stadt des Erftkreises. Die Siedlungsflächen sind von ausgedehnten Flussauen, Wiesen und landwirtschaftlich genutzten Flächen umgeben.
Auch der nahe gelegene Erholungsrum der Nordeifel spricht für die hohe Attraktivität des Wohnortes Erftstadt.
Das vielfältige Einzelhandelsangebot im Stadtzentrum sowie einigen Nebenzentren erhöht zusätzlich die Standortqualität. Auch in historischer Hinsicht bietet Erftstadt einige Highlights wie z.B. mehrere restaurierte Schlösser und Burgen zeugen von der bedeutenden Vergangenheit.

Sehr gute Verkehrsanbindungen bestehen über die nahe A61 und A1 oder die Deutsche Bahn AG (Bahnhof Erftstadt-Liblar).

Nicht nur zentral und in nächster Nähe zu den beiden Großstädten Köln und Bonn (ca. 20 Min.) gelegen, grenzt Erftstadt zudem direkt an den Naturpark Rheinland.

International bekannt geworden ist Erftstadt durch das "Gymnicher Schloss", das der Bundesregierung von 1971 bis 1990 als Gästehaus Dienste und zahlreiche Persönlichkeiten beherbergte.

Die Vorzüge der Landschaft und die sehr gute städtische Infrastruktur bestimmen die Wohnqualität in allen 14 Stadtteilen, die verstreut über das Stadtgebiet liegen und jeweils mit ihrem kleinstädtischen oder dörflichen Flair bezaubern.

Nach wie vor zieht es viele Menschen aus den Großstädten der Rheinschiene nach Erftstadt.
Berufspendler nutzen gerne den Bahnhof in Liblar mit einer weitläufigen Park & Ride Anlage, um bequem und stressfrei in 15 Minuten in Köln zu sein.
In unmittelbarer Nähe der Gutshofanlage befindet sich der Golfclub Burg Konradsheim, die Golfbahnen 2 und 8 verlaufen direkt am Ortsrand von Dirmerzheim.

Würde man einen Kreis mit einem Radius von 25 Kilometern um das Anwesen ziehen, gelangte man ins Zentrum Kölns, würde Bonn streifen oder landschaftliche Höhepunkte, wie das Naturschutzgebiet Ville mit seinen Seen umschließen.
Sonstiges:
Ein Rittergut aus dem frühen 15. Jahrhundert, ein rheinischer Vierkanthof mit 1 1/2 Hektar großen Parkgrundstück. 600 Jahre bewegte Geschichte verleihen dem Tillmannshof eine fast mystische Bedeutung.
Der beste Platz, die rechte Zeit, um diesem Anwesen jetzt neues Leben einzuhauchen.
Gleichwohl berichten Quellen aus dieser Zeit über einen kurfürstlichen von Wassergräben umgebenen Hof am Bach - der Dirmerzheimer Burg, dem heutigen Tillmannshof. Dabei dürfte das Anwesen weniger militärischen Zwecken gedient haben. Anlage und Ausstattung der Gebäude deuten eher auf ein Zentrum innerhalb der Gemeinde Dirmerzheim hin, in dem Vieh- und Getreidewirtschaft betrieben wurden.

Die Besitzer und Pächter des Tillmannshofs wechselten im Laufe der Jahrhunderte - geblieben ist seine natürliche Verbundenheit mit der umgebenden Landschaft, die prägendes Sinnbild für die Menschen wurde, die hier leben.

Trotz ländlich anmutender Idylle lagen Dirmerzheim und der Tillmannshof wie weltfein und abgeschieden vom Weltgeschehen. damals wie heute strahlt die geistliche und weltliche Metropole Köln bis hierher.
So verbindet sich seit jeher historisches Bewusstsein um ein bäuerliches Erbe mit einem modernen städisch beeinflussten Lebensgefühl.

Hier sind Sie Ihr eigener Herr. - Ob Sie den Grill anwerfen möchten, Freunde einladen oder Beruf und Wohnen kombinieren möchten, hier ist alles möglich.

Im Interieur lässt der bekannte Kölner Architekt Otto einerseits durch moderne, offenliegende Stahlträger in Kombination mit edlen weiß verputzten Wänden, andererseits historischen Ziegelsteinwänden Moderne und Vergangenheit luxuriös verschmelzen.

Das separate Zimmer der Einheit ist natürlich auch perfekt als abgeschlossenes Arbeitszimmer geeignet.

Die Ansichten & Illustrationen enthalten zum Teil Einrichtungsgegenstände und Ansichten, die in der finalen Ausführung abweichen können oder nicht im Angebot enthalten sind. Die hochwertige Küche ist in diesem Angebot enthalten.
Provision:
3,57% (inkl. 19% MwSt.) vom Kaufpreis. Zu zahlen vom Käufer.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.
Ihr Ansprechpartner
 


Westküsten-Immobilien Rainer Schwombeck e.K.
Telefon: +49 481 2122244
Fax: +49 481 2122688

Zurück zur Übersicht